Kowa Pharmaceutical Europe Co. Ltd. hier, nachdem sie als „das Unternehmen“ bezeichnet wird.

Dieser Hinweis erl├Ąutert, wie Informationen ├╝ber Sie verarbeitet und gespeichert werden.

Die Gesellschaft kann wie folgt kontaktiert werden:

Per Post: GDPR Compliance Responsible Person, Kowa Pharmaceutical Europe Co. Ltd, 105 Wharfedale Road, Winnersh Triangle, Wokingham, Berkshire, RG41 5RB.

Telefonisch: +44 (0) 118 922 9000

Die Informationen, die wir sammeln

Das Unternehmen sammelt bestimmte Informationen ├╝ber Sie. Wenn wir dies tun, unterliegen wir dem geltenden Datenschutzrecht und wir sind f├╝r diese personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher im Sinne dieser Gesetze verantwortlich. Informationen ├╝ber Sie werden auch von unseren verbundenen Unternehmen und Konzerngesellschaften verwendet, einschlie├člich Kowa Company Limited, Kowa Pharmaceutical Europe AG, Kowa Holdings Europe AG, Kowa Pharmaceutical Europe Co. GmbH. Deutsche Niederlassung, Kowa Pharmaceutical Europe GmbH, Kowa Research Institute Inc., Kowa Pharmaceuticals America Inc. (unsere „Konzerngesellschaften“).

In dieser Mitteilung beziehen sich Verweise auf „wir“ oder „uns“ auf das Unternehmen und unsere Konzerngesellschaften.

Informationen, die wir ├╝ber Sie sammeln, k├Ânnen ohne Einschr├Ąnkung Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und andere Informationen umfassen, die Sie uns zur Verf├╝gung stellen, wenn Sie uns ├╝ber unsere Website eine Anfrage senden. Dies kann medizinische Informationen umfassen, wenn Sie uns diese zur Verf├╝gung stellen.

Wir k├Ânnen auch Informationen ├╝ber Sie von Dritten erhalten, z. B. von unseren Konzerngesellschaften, Dienstleistern und Vertretern.

Wir verf├╝gen ├╝ber angemessene Sicherheitsma├čnahmen, um zu verhindern, dass personenbezogene Daten versehentlich verloren gehen oder auf unbefugte Weise verwendet oder abgerufen werden. Wir beschr├Ąnken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen, die ein echtes gesch├Ąftliches Bed├╝rfnis haben, es zu wissen. Diejenigen, die Ihre Daten verarbeiten, werden dies nur in autorisierter Weise tun und unterliegen einer Geheimhaltungspflicht.

Wir verf├╝gen auch ├╝ber Verfahren, um mit verdacht auf Datenschutzverletzungen umzugehen. Wir werden Sie und alle zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârden ├╝ber eine vermutete Datenschutzverletzung informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Die Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung

Die Verarbeitung erfolgt in der Regel auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Dazu geh├Ârt, wenn wir mit Ihrem Arbeitgeber Gesch├Ąfte machen oder betreiben k├Ânnen oder wenn Sie uns ├╝ber unsere Website eine Anfrage stellen. Es gibt nur begrenzte Auswirkungen auf den Datenschutz auf Sie, und wir denken, dass Sie erwarten werden, dass wir Ihre Daten auf diese Weise verarbeiten.

Wenn Sie uns medizinische Informationen ├╝ber Sie anvertraut haben, erfolgt die Verarbeitung auf der Grundlage Ihrer informierten Einwilligung. Wenn Sie in eine Datenverarbeitung eingewilligt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Alternativ kann die Verarbeitung auch dann erfolgen, wenn sie zur Erf├╝llung eines Vertrages zwischen uns oder zur Durchf├╝hrung von Ma├čnahmen vor Vertragsabschluss erforderlich ist oder wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen m├╝ssen.

Informationen ├╝ber Dritte

Informationen, die wir wie in dieser Erkl├Ąrung beschrieben verarbeiten, k├Ânnen auch Informationen ├╝ber Dritte enthalten, deren Daten Sie uns zur Verf├╝gung stellen.

Systeme zur Datenverarbeitung

Wir sammeln Informationen direkt von Ihnen und auch ├╝ber unsere Websites und andere technische Systeme. Dazu k├Ânnen beispielsweise unsere geh├Âren:

  • Computernetzwerke und -verbindungen;
  • Kommunikationssysteme;
  • E-Mail- und Instant Messaging-Systeme;
  • Intranet- und Interneteinrichtungen; und
  • Telefone, Voicemail, Handyaufzeichnungen.

Cookies

Wenn Sie unsere Websites nutzen, k├Ânnen wir Informationen ├╝ber Sie durch Internetzugangsprotokolle, Cookies und andere technische Mittel sammeln. „Cookies“ sind Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um Internetprotokollinformationen und Informationen zum Benutzerverhalten zu sammeln. Diese werden verwendet, um die Nutzung der Website zu verfolgen und die Website-Aktivit├Ąt zu ├╝berwachen und aus anderen unten aufgef├╝hrten Gr├╝nden der Datenverarbeitung.

Derzeit verwenden wir auf unseren Webseiten nur ein funktionales Cookie. Dieses Cookie ist f├╝r den Betrieb von Teilen der Website unerl├Ąsslich, da es verwendet wird, um die Sprache zu bestimmen, die vom Website-Besucher verwendet wird, um sicherzustellen, dass angemessene Inhalte bereitgestellt werden. Sie k├Ânnen alle Cookies von der Website l├Âschen und blockieren, aber diese Funktion funktioniert dann nicht.

Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung

Wir verarbeiten Informationen ├╝ber Sie aus folgenden Gr├╝nden:

  • um unsere Dienstleistungen zu erbringen;
  • um auf Anfragen und Anfragen zu antworten;
  • Einhaltung gesetzlicher, regulatorischer und Corporate-Governance-Verpflichtungen und bew├Ąhrter Verfahren;
  • Sammlung von Informationen im Rahmen von Untersuchungen durch Aufsichtsbeh├Ârden oder im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren oder -anfragen;
  • Sicherstellung der Einhaltung von Gesch├Ąftsrichtlinien;
  • betriebliche Gr├╝nde wie Aufzeichnung von Transaktionen, Schulung und Qualit├Ątskontrolle;
  • Gew├Ąhrleistung der Vertraulichkeit wirtschaftlich sensibler Informationen;
  • Sicherheits├╝berpr├╝fung, Untersuchung von Anspr├╝chen, Beschwerden und Vorw├╝rfen von Straftaten;
  • statistische Analyse;
  • Verhinderung unbefugter Zugriffe und ├änderungen an Systemen;
  • Vermarktung unseres Gesch├Ąfts und des Gesch├Ąfts unserer Gruppe;
  • Analyse der Kaufpr├Ąferenzen und Verbesserung der Dienstleistungen; und
  • Bereitstellung von Kundenservice

Offenlegung und Austausch von Informationen und ├ťbermittlungen au├čerhalb des Vereinigten K├Ânigreichs und des EWR

Wir k├Ânnen Informationen mit unseren Konzerngesellschaften, Kreditauskunfteien, Dienstleistern, Vertretern und Agenten sowie mit Strafverfolgungsbeh├Ârden und Aufsichtsbeh├Ârden aus den oben genannten Gr├╝nden offenlegen und austauschen.

Informationen k├Ânnen in unseren B├╝ros und denen unserer Konzerngesellschaften, Dienstleister, Vertreter und Vertreter wie oben beschrieben aufbewahrt werden. Informationen k├Ânnen aus den oben beschriebenen Gr├╝nden international nach Japan und in andere L├Ąnder auf der ganzen Welt ├╝bertragen werden, einschlie├člich solcher ohne Datenschutzgesetze, die denen im Vereinigten K├Ânigreich oder im EWR gleichwertig sind. Wir verf├╝gen ├╝ber Sicherheitsma├čnahmen, um sicherzustellen, dass die von uns gespeicherten Informationen angemessen sicher sind, einschlie├člich der Ma├čnahmen, die in unseren Informationssicherheits- und Datenschutzrichtlinien aufgef├╝hrt sind, die auf Anfrage erh├Ąltlich sind. Internationale Daten├╝bertragungen au├čerhalb des Vereinigten K├Ânigreichs oder des Europ├Ąischen Wirtschaftsraums sind durch Standardvertragsklauseln gesch├╝tzt, in denen das Land, in das Daten ├╝bermittelt werden, nach geltendem Datenschutzrecht kein angemessenes Schutzniveau bietet.

Wenn Sie weitere Informationen w├╝nschen, kontaktieren Sie uns bitte ├╝ber die oben angegebenen Kontaktdaten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht anderweitig au├čerhalb des Vereinigten K├Ânigreichs oder des EWR oder an Organisationen (oder nachgeordnete Stellen) ├╝bermitteln, die dem V├Âlkerrecht unterliegen oder die im Rahmen eines Abkommens zwischen zwei oder mehr L├Ąndern gegr├╝ndet wurden.

Aufbewahrungsfristen

Ihre Daten werden in ├ťbereinstimmung mit der Aufbewahrungsrichtlinie des Unternehmens aufbewahrt, die auf Anfrage verf├╝gbar ist. Es gibt eine Vielzahl von Aufbewahrungsfristen, die f├╝r Sie relevant sein k├Ânnen, aber wir werden keine Daten speichern, die nicht genau, relevant, aktuell und f├╝r uns aktiv n├╝tzlich sind.

Ihre Rechte

Sie haben eine Reihe wichtiger Rechte, die kostenlos ausge├╝bt werden k├Ânnen. Sie haben das Recht, Folgendes zu verlangen:

  • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und auf bestimmte andere erg├Ąnzende Informationen, auf die diese Datenschutzerkl├Ąrung bereits abzielt;
  • von uns zu verlangen, dass wir Fehler in Ihren Informationen, die wir gespeichert haben, korrigieren;
  • in bestimmten Situationen die L├Âschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verf├╝gung gestellt haben, in einem strukturierten, g├Ąngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und das Recht zu haben, diese Daten in bestimmten Situationen an Dritte zu ├╝bermitteln;
  • der Verarbeitung Der Sie betreffenden personenbezogenen Daten f├╝r Direktmarketing jederzeit zu widersprechen;
  • Entscheidungen, die auf automatisierte Weise getroffen werden, die Rechtswirkungen auf Sie haben oder Sie in ├Ąhnlicher Weise erheblich beeinflussen
  • in bestimmten anderen Situationen der fortgesetzten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen; und
  • andernfalls schr├Ąnken sie unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umst├Ąnden ein.

Wenn Sie in eine Datenverarbeitung eingewilligt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wir werden nichts mit Ihren Daten tun, die nicht in dieser Erkl├Ąrung beschrieben sind.

Weitere Anfragen

Weitere Informationen zu jedem dieser Rechte, einschlie├člich der Umst├Ąnde, unter denen sie gelten, finden Sie in den Leitlinien des britischen Information Commissioner’s Office (ICO) zu den Rechten von Einzelpersonen gem├Ą├č der Datenschutz-Grundverordnung. Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh├Ârde einzureichen, dies kann der Ort sein, an dem Sie arbeiten, normalerweise leben oder wo ein mutma├člicher Versto├č gegen Datenschutzgesetze aufgetreten ist. Im Vereinigten K├Ânigreich ist die Aufsichtsbeh├Ârde der Information Commissioner unter ico.org.uk/concerns/ oder telefonisch: +44 (0) 303 123 1113 f├╝r weitere Informationen ├╝ber Ihre Rechte und wie Sie eine formelle Beschwerde einreichen k├Ânnen.

Wenn Sie eines dieser Rechte aus├╝ben m├Âchten, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich (siehe oben), geben Sie gen├╝gend Informationen an, um Sie zu identifizieren und uns mitzuteilen, auf welche Informationen sich Ihre Anfrage bezieht.

Wenn Sie mit einer Beschwerde, die Sie bei uns haben, nicht zufrieden sind, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde beim Information Commissioners Office einzureichen, das die Aufsichtsbeh├Ârde im Vereinigten K├Ânigreich in Bezug auf die Datenverarbeitung ist.

Wir k├Ânnen diese Datenschutzerkl├Ąrung von Zeit zu Zeit ├Ąndern. Auf unseren Webseiten ist immer die aktuellste Version verf├╝gbar.

Meldung von unerw├╝nschten ereignisberichten

Kowa ├╝berwacht routinem├Ą├čig die sicherheit aller seiner medikamente. Dazu geh├Âren die ├ťberpr├╝fung von sicherheitsdaten aus klinischen studien sowie die sammlung von berichten und f├Ąllen unerw├╝nschter ereignisse f├╝r vermarktete produkte.

Patienten und freiwillige in klinischen studien, die ein unerw├╝nschtes ereignis melden, m├╝ssen sich an den pr├╝fer wenden.

F├╝r spezifische medizinische informationsanfragen wenden sie sich bitte an den f├╝r den vertrieb zust├Ąndigen partner in Ihrem Land.

F├╝r die meldung unerw├╝nschter ereignisse innerhalb der Europ├Ąischen Union wenden sie sich bitte an den lokalen distributor oder Recordati

F├╝r die meldung unerw├╝nschter Ereignisse im Nahen Osten und Nordafrika (MENA) wenden sie sich bitte anÔÇŽ

kontaktieren Sie uns






    Ich best├Ątige, dass ich die Bedingungen der Datenschutzerkl├Ąrung gelesen und akzeptiert habe