Augenheilkunde

Seitdem Kowa im Jahr 1962 seine erste Netzhautkamera auf den Markt brachte, ist es das Anliegen des Unternehmens die innovativsten optischen Geräte und integrierten Technologielösungen der Welt zu produzieren. Kowas Diagnosegeräte für die Augenheilkunde setzen klinische Standards in der Diagnose einer Vielzahl von Augenkrankheiten. Sie sind dafür entwickelt und konstruiert, einfach anzuwendende Lösungen für medizinische Fachkräfte bereitzustellen, damit diese ihren Patienten die bestmögliche Behandlung bieten können.

Kowas augenmedizinische Diagnoseprodukte:

Erfahren Sie mehr.




Kowa hat auch augenmedizinische Lösungen für eine Reihe belastender Augenkrankheiten entwickelt: